LIEBE FREUNDE,

Die ganze Welt ergreift drastische Massnahmen, um das Corona-Virus (SARS-CoV-2) zu bekämpfen. Israel war eines der ersten Länder, das unter Leitung von Premierminister Benjamin Netanjahu strenge Einschränkungen verhängt hat, um Menschenleben zu retten – v.a. von älteren und kranken Menschen, die besonders gefährdet sind. In Israel gibt es mehr als 14.500 Infizierte, 189 Menschen sind gestorben (Stand: 22. April 2020). Wie in vielen Ländern leidet auch die Bevölkerung in Israel unter Isolation
und Kontaktsperren. Die israelische Wirtschaft ist hart getroffen. Ende März lag die Arbeitslosenquote bei 24,4 Prozent, mehr als eine Million Israelis sind arbeitslos. Allein im März sind 844.000 Arbeitslose dazugekommen, 90 Prozent von ihnen wurden in unbezahlten Urlaub geschickt.

Das ganze Wort aus Jerusalem  Nr 2. 2020