LIEBE FREUNDE,

in welch turbulenten Zeiten leben wir! Die weltweite Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden, da marschieren russische Truppen in die Ukraine ein. Die heftigen Kämpfe haben zur grössten Flüchtlingskrise in Europa seit Ende des Zweiten Weltkriegs geführt. Inmitten dieser Tragödie unterstützt die ICEJ die Bemühungen Israels und der Jewish Agency, tausende in der Ukraine lebende Juden nach Israel in Sicherheit zu bringen (S. 10). Wir sponsern u.a. Evakuierungs-Busse, temporäre Unterkünfte, dringende medizinische Versorgung sowie die Flugkosten nach Israel. Dank der Hilfe unserer Unterstützer weltweit konnten wir schon hunderten ukrainischen Juden beistehen.

Das ganze Wort aus Jerusalem  Nr. 2 2022