Laubhüttenfest 2020

Die Reise wurde abgesagt: Das Laubhüttenfest wird Online durchgeführt!

Mehr Informationen

»Tröstet, ja, tröstet mein Volk!» spricht Gott. Jesaja 40,1. «Hört! Jemand ruft: »Bahnt dem HERRN einen Weg durch die Wüste! Baut eine Strasse durch die Steppe für unseren Gott!» Jesaja 40,3

Der Prophet Jesaja spricht in der Bibel vom Dienst des Trostes und einem prophetischen Werk zur Vorbereitung einer Strasse für den Herrn – einem Werk zur Beseitigung von Steinen und Hindernissen, die in der Vergangenheit Beziehungen getrennt haben. 1980 versammelte sich eine Gruppe von Christen aus 32 Nationen in Jerusalem, um das Laubhüttenfest zu feiern, während die letzten nationalen Botschaften die Stadt verliessen. Als Reaktion darauf traten diese Christen hervor und boten Israel und dem jüdischen Volk eine Hand der Freundschaft und Solidarität an. Von diesem entscheidenden Moment an war die ICEJ, Internationale Christliche Botschaft Jerusalem, geboren.


ICEJ Israel Frühjahrsreise 2021

14. bis 26. Februar 2021 mit Daniel und Gabriela Hess

Es ist uns eine grosse Freude, diese beliebte Rundreise mit Fokus Landwirtschaft in Israel zu organisieren. Interessante und ausgewählte Programmpunkte erwarten Sie!

Während in der Schweiz im Februar noch Orangen und Mandarinen geschält werden, landen wir nach nur knapp vier Flugstunden in Israel und geniessen Erdbeeren! Wir landen im geschichtsträchtigen Land der Bibel aber auch im Land von grosser landschaftlicher Vielfalt. Viele Naturschönheiten, drei Meere und Wüste verlangen von der Landwirtschaft viel ab. Aber wir werden sehen, dass die alt-junge Nation Israel gerade auf dem Sektor der Landwirtschaft Grosses vollbracht hat. Innovation und Improvisation heissen die Schlüsselwörter! Auf dieser Rundreise werden wir auch sehen und erleben, dass sich vor unseren Augen die biblische Prophetie erfüllt:

«Denn der Herr, euer Gott, bringt euch in ein gutes Land. Dort gibt es Flüsse, Seen und Quellen, die in den Tälern und Bergen entspringen, und Weizen und Gerste, Weinstöcke und Feigenbäume, Granatäpfel, Ölbäume und Honig. Es ist ein Land, in dem ihr euch satt essen könnt und es euch an nichts fehlen wird.»
5. Mose 8,7-8a

Das Mitarbeiter-Ehepaar der ICEJ Schweiz, Daniel und Gabriela Hess, freuen sich, Sie auf dieser Reise zu begleiten. Sicherlich werden viele Highlights und Begegnungen diese Reise unvergesslich machen!

Flyer

Anmeldung


ICEJ Seminar 

Neues Datum: 4. bis 6. Juni 2021

Thema: Die 7 Feste der Bibel und ihr Geheimnis

Wir laden Sie im nächsten Jahr herzlich zu diesem spannenden Seminar ein, um Einblick in die faszinierende Welt des Beziehungsgeflechtes zwischen Altem und Neuem Testament, zwischen Judentum und christlicher Gemeinde, zwischen rabbinischer Lehre und prophetischer Erfüllung zu erhalten. Die Abfolge der 7 biblischen Feste beinhaltet die komplette Heilsgeschichte und gewährt einen tiefen Einblick in die großen Pläne Gottes. Die ersten vier Feste sprechen von dem, was bereits geschehen ist: Das erste Kommen Jesu als der leidende Messias, sein Tod, seine Auferstehung und die Sendung des Heiligen Geistes zu Pfingsten. Doch es geht weiter: Jesus wird auch die noch ausstehenden biblischen Feste erfüllen. Sie weisen auf das hin, was vor uns liegt, auf seine Wiederkunft als königlicher Messias … und das, was dann kommen wird.