VIDEO: In Zeiten der Krise – ICEJ hilft

In unserem Heim für bedürftige Holocaustüberlebende in Haifa leben viele hochbetagte Bewohner. In der aktuellen Corona-Krise gehören sie aufgrund ihres hohen Alters zu den besonders gefährdeten Personen. Yudit Setz, ICEJ-Koordinatorin für das Haifa-Heim, und ihr Team haben sich mit viel Umsicht auf die sich verschärfende Lage vorbereitet. Neben Holocaustüberlebenden helfen wir auch bedürftigen Israelis in Haifa, die aufgrund des Coronavirus ihre Häuser nicht verlassen können. Sehen Sie hier, wie Yudit Setz und ihr Team Pakete mit Lebensmitteln und weiteren notwendigen Artikeln packen und unter Sicherheitsvorkehrungen an bedürftige und zumeist ältere Menschen in Haifa liefern.

https://youtu.be/sQjjfwlA-Ds

Helfen Sie uns, Israel in dieser Krise beizustehen

Bitte erwägen Sie eine Gabe, damit wir denen helfen und sie versorgen können, die ihr Haus zurzeit nicht verlassen dürfen. Wir wollen sicherstellen, dass diese Familien und ältere Menschen Lebensmittel und andere notwendige Artikel erhalten, während sie darauf warten, dass diese gesundheitliche Bedrohung vorübergeht. Danke, dass Sie an Israel denken, während auch Ihre eigene Nation gegen die Bedrohung des Coronavirus kämpft. Als Verwendungszweck bitte „ICEJ-Hilfsfonds für Israel“ angeben, herzlichen Dank! https://www.icej.ch/spenden/

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.